Foto: SRAM / Jered Grubber

Zipp 303 S: Aero für alle

Egal was du mit diesem Laufrad­satz vorhast, er macht es mit. Auf Basis des Klas­sik­ers 302 kommt der neue Zipp 303 S Series Tube­less Laufrad­satz mit einem bre­it­eren Fel­gen­pro­fil und kom­plett neuem Design. Damit bietet er mod­er­nen Ren­nrad­fahrern die Viel­seit­igkeit, die Ren­nräder heuzu­tage bieten – egal bei welchen Straßen­begeben­heit­en.

Foto: SRAM / Jered Grub­ber

Der neue 303 S‑Laufradsatz baut auf dem Erbe der 302er auf und behält seine ide­ale Fel­gen­höhe von 45 mm für jedes Gelände, hat aber eine wesentlich größere Innen­bre­ite – für mehr Leis­tung und Per­for­mance in jed­er Lebenslage.

Ren­nräder sind viel­seit­iger gewor­den und erobern jede Straßenbeschaf­fen­heit, bleiben aber genau­so schnell wie zuvor. Der 303 S bietet für diese Viel­seit­igkeit ein neues Fel­gen­pro­fil und Design, um die Leis­tung des Fahrers auf dieser neuen Art von Ren­nrad zu opti­mieren.

Dieser Laufrad­satz ist schlauch­los, für Fahrräder mit Scheiben­brem­sen und ermöglicht es, bre­ite Reifen mit gerin­gerem Druck zu fahren, um ren­ntaugliche Geschwindigkeit­en auf oder neben der Straße zu erre­ichen. Der 303 S ist ein­er der leicht­esten Zipp-Laufrad­sätze, der mit einem 28-mm-Reifen für höch­ste Aero-Per­for­mance opti­miert ist, aber auch mit Grav­el­reifen bis zu 50 mm Bre­ite gefahren wer­den kann.

Foto: SRAM / Jered Grub­ber

Die wichtig­ste Neuerung ist das Fel­gen­de­sign der 303 S‑Serie. Die Fel­gen­höhe von ist mit 45 mm gle­ich geblieben – aber die Fel­gen­bre­ite ist mit 27 mm um 2 mm und das Fel­gen­bett mit 23 mm um ganze 7 mm bre­it­er.

Diese Fel­gen­plat­tform ist so kon­stru­iert, dass sie mit einem 28-mm-Reifen am schnell­sten ist. Die bre­ite Felge opti­miert die Reifen­form und ermöglicht einen niedrigeren Reifendruck zu fahren. Das hil­ft, den Roll­wider­stand zu reduzieren und trotz­dem mehr Dämp­fung zu spüren.

Zipp 303 S im Überblick

  • Basis der 302 Vorgänger Fel­gen (45 mm, schlauch­los)
  • Neues Fel­gen­pro­fil und Design
  • 2mm bre­it­ere Felge (27 mm), Fel­gen­bett 7 mm bre­it­er (23 mm)
  • Geeignet für Reifen von 28 – 50 mm (also für schnelle Ren­nradreifen sowie bre­ite Grav­el­reifen geeignet)
  • Bre­ite Fel­gen opti­mieren die Reifen­form für niedrigeren Reifendruck (ins­beson­dere bei schlauchlosen Reifen), mehr Kon­tak­t­fläche der Reifen für mehr Grip und Sicher­heit sowie bessere Dämp­fung­seigen­schaften
  • Bre­ite hak­en­lose Fel­gen schaf­fen einen naht­losen Über­gang zum Reifen und reduzieren den Luftwider­stand
  • 76 / 176 DB-Hubs mit Cen­ter-Lock-Scheibenauf­nahme
  • XDR-Freilauf Option
  • Lock­ring enthal­ten
  • Unbe­fris­tete Garantie

Spez­i­fika­tio­nen

  • Größe (Laufräder): 700c
  • Fel­gen­ma­te­r­i­al: Car­bon
  • Reifen-Kom­pat­i­bil­ität: Clinch­er Tube­less Ready
  • Brem­sen-Kom­pat­i­bil­ität: Disc (Cen­ter Lock)
  • Gewicht Laufrad­satz: 1.540g
  • Felge-Innen­bre­ite: 23mm
  • Fel­gen­pro­fil: Sym­metrisch
  • Fel­gen-Fin­ish: UD-Fas­er / Bake-On Label / Klar­lack matt
  • Nip­pel Mate­r­i­al: Mess­ing
  • Spe­ichen­typ: CX-Sprint
  • Spe­ichenan­zahl: 24
  • Spe­ichen­muster: 2 Cross
  • Freilauf: SRAM XDR oder Shi­mano Ren­nrad
  • Achstyp (Laufräder): TA 12 x 100, TA 12 x 142
  • Kugel­lager: Car­tridge — Edel­stahl
  • Freilauf-Mech­a­nis­mus: 3 Sper­rklinken Blat­tfed­er

Preise

Laufrad Vorne: 525.00 € UVP

Laufrad Hin­ten: 575.00 € UVP