Foto: TEAMCHALLENGE GmbH

Challenge Roth: Fahrzeit trifft Triathlon

...die Aufregung steigt!

Schön blöd wären wir, wenn wir uns die Chal­lenge Roth 2019 ent­ge­hen lassen wür­den. Das Triathlon Mega-Spek­tak­tel im idyl­lis­chen Mit­tel­franken wurde einst mit Ten­nis in Wim­ble­don ver­glichen – nicht, wegen des gepflegten Rasens, son­dern wegen der lan­gen Tra­di­tion, die das größte Langdis­tanz-Ren­nen der Welt in sich hat! 

Challenge Roth Fahrzeit
Die Chal­lenge Roth ist ein echt­es Spek­takel – was das für ein Gefühl sein muss, so in der Wech­sel­zone emp­fan­gen zu wer­den? // Foto: TEAMCHALLENGE GmbH

Dementsprechend darf unser Pro­gramm für die Chal­lenge Roth nur aus High-Per­for­mance in Sachen Triathlon beste­hen. Die Triath­leten wer­den mit schwim­men, Rad fahren oder laufen beschäftigt sein und die Zuschauer damit, ihnen dabei zuzuschauen. Also lassen wir ein­fach unsere Pro­duk­te für uns sprechen und ste­hen bei diesem Triathlon-Langdis­tanz Klas­sik­er mit Rat und Tat zur Seite:

  • Speed­play: die leicht­este und sim­pel­ste Ped­ale, die man sich ans Ren­nrad schrauben kann. Bei­d­seit­ig nutzbar, ein­fach in der Hand­habung und dazu noch in vie­len ver­schiede­nen Far­ben. Jan Fro­de­no schwört auf Speed­play – muss man mehr sagen?
  • Pow­er­Tap: Wattmes­sung auf dem näch­sten Lev­el. Mit Pow­er­Tap Ped­ale oder Nabe kannst du deine Leis­tung aufze­ich­nen oder live mitver­fol­gen.
  • Clif Bar: Kennst du schon Clif Per­for­mance? Die Gels sind auf Malzba­sis und dementsprechend bekömm­lich. Aber das High­light sind die Bloks: keine Sauerei, ein­fach zu dosieren und in 4 ver­schiede­nen Geschmack­srich­tun­gen zu haben.
  • Vox­om: für den Not­fall zwis­chen­durch haben wir Werkzeug und Ersatzteile von Vox­om dabei. Natür­lich auch für jeden, der an diesem Tag keine 180 km Rad fahren muss.
  • Stan’s NoTubes: wofür braucht man Tube­less-Zube­hör bei einem Triathlon-Ren­nen? Ganz ein­fach, weil Tube­less auch am Ren­nrad genial ist. Wer noch nicht überzeugt ist, kann sich von uns überzeu­gen lassen.
Challenge Roth Fahrzeit
Speed­play Ped­ale sind per­fekt für jeden Triath­leten. // Foto: Jana Zori­cic
  • Lezyne: Egal ob Zube­hör oder GPS-Aufze­ich­nung, min­destens ein Teil von Lezyne kann jed­er gebrauchen. Wir haben die passende Auswahl für die Triath­leten dabei.
  • SRAM & Zipp: Was wäre ein Triathlon ohne Zipp Laufräder und SRAM Red eTap AXS? Nichts! Deswe­gen haben wir direkt ein ganzes Bike mit­ge­bracht, um die Schön­heit dieser Tech­nik angemessen präsen­tieren zu kön­nen. Wem das noch nicht reicht, kann auch ein­fach am eige­nen Stand von SRAM vor­beis­chauen.
  • Stand-Sup­port von Markus Tritt: Auf der Chal­lenge Roth dür­fen wir uns vor den Profis nicht die Blöße geben. Also haben wir uns selb­st einen Profi ins Haus geholt: Para­cy­clist Markus Tritt wird uns und euch mit seinem umfan­gre­ichen Wis­sen rund um den Ren­nrad­sport unter­stützen.
  • Fahrzeit-Shop: auch bei der Chal­lenge Roth wird unser Event-Shop geöffnet sein, vollgestopft mit den Pro­dukt-High­lights vom Woch­enende. Gutscheine gibt es wie immer bei uns am Stand!
Challenge Roth Fahrzeit
Markus Tritt wird uns in Roth unter­stützen. Wir freuen uns!

Folge uns auf Insta­gram und Face­book für High­lights und Berichte direkt vor Ort.