E-Bike Festival Dortmund Fahrzeit

E‑Bike Festival Dortmund: Es läuft nicht immer nach Plan

...ein Organisations-Krimi mit Happy End

Dieses Woch­enende ste­ht unser näch­stes Event an, das E‑Bike Fes­ti­val Dort­mund. Aber es war nur eine Frage der Zeit, wann unserem Raketen­start der Sprit aus­ge­hen würde. Ein klein­er Lei­dens­bericht über den hol­pri­gen Weg zu unserem drit­ten Event. (Spoil­er: wir sind angekom­men!)

Jed­er ken­nt es, jed­er weiß es und doch gerät jed­er immer wieder in Panik, wenn etwas nicht nach Plan läuft. Wie ihr wisst, liefen unsere ersten bei­den Events wie am Schnürchen. Glück­liche Besuch­er, glück­liche Event-Man­ag­er und ein glück­lich­es Fahrzeit-Team. Die üblichen Stolper­steinchen haben uns nicht gejuckt und wir waren mehr als motiviert, so weit­er zu machen.

Doch schon am Ende der Cycling World bah­nte sich eine Ver­ket­tung unglück­lich­er Ereignisse an, die die Pla­nung für das E‑Bike Fes­ti­val Dort­mund zu einem echt­en Aben­teuer machte. Ver­rückt, was in 2 Wochen so passieren kann.

Da waren es nur noch Zwei

Ich, die rasende Repor­terin hin­ter Kam­era und (Handy-)Tastatur namens Jana, hat­te schon den ganzen Son­ntag auf der Cycling World Düs­sel­dorf mit Kni­eschmerzen zu kämpfen. Da ich aber auch beim E‑Bike Fes­ti­val Teil des Event-Teams sein sollte, ging ich am Mon­tag zum Arzt um auf Num­mer Sich­er zu gehen.

Der fand meinen Plan, in zwei Wochen nach Dort­mund zu fahren, gar nicht witzig und schick­te mich nach Hause mit der Anweisung, sofort einen MRT-Ter­min zu machen. Na toll. Aus­gerech­net ich war also der erste Aus­fall. Da waren es nur noch drei.

E-Bike Festival Dortmund Fahrzeit
An diesem Fahrrad ist kein Motor, aber das wird sich dieses Woch­enende noch ändern.

Wer kann ein­sprin­gen? Unsere bei­den Event-Man­ag­er Mareen und Lukas kamen als Ersatz nicht in Frage, weil sie selb­st zum Road­BIKE Fes­ti­val Mal­lor­ca fliegen, das nur ein paar Tage nach dem E‑Bike Fes­ti­val stat­tfind­et. Eine Ver­ket­tung unglück­lich­er Umstände sorgte dann noch dafür, dass noch ein Event-Team-Mit­glied aus­fall­en musste und nur noch zwei übrig waren.

Zu diesem Zeit­punkt blieben nur noch wenige Tage bis zur Abfahrt nach Dort­mund.

Das Sport Import Dream-Team steckt selb­st bis zum Hals in Arbeit, sodass kein­er spon­tan aushelfen kon­nte. Zu allem Über­fluss wurde dann auch noch der Chef höch­st­per­sön­lich krank. Und jet­zt? Hieß es vor allem, einen kühlen Kopf zu bewahren. Fre­unde, Bekan­nte und Groß­cousi­nen angerufen und nach Hil­fe gefragt. Jegliche Man­pow­er für die Vor­bere­itung mobil­isiert. Krisen­ge­spräche geführt. Zum 100. mal alles umge­wor­fen und umge­plant. Muss das E‑Bike Fes­ti­val Dort­mund ins Wass­er fall­en?

Okay, so drama­tisch war es nun auch wieder nicht. Aber Fakt ist: Wir haben tat­säch­lich dank Mareen eine helfende Ersatz­hand gefun­den. Lukas ist zum Auf­bauen einge­sprun­gen. Team­work eben! Sowas schweißt zusam­men.

Nein, wir kriegen das hin und wir ziehen das durch. Wenn wir erst­mal da sind, dann läuft das!” sagte Antje und sie behielt recht.

Denn es gibt ein­fach zu viel, worauf wir uns freuen: unser erstes Event draußen. Unser Demo-E-Bike. Erstes Event mit E‑Bikes. Frisch gedruck­tes Fahrzeit-Zelt. Glück­srad. Fahrzeit-Shop. Und natür­lich unsere Besuch­er!

E-Bike Festival Dortmund Fahrzeit
Fahrzeit schwarz auf weiß. Schick oder?!

Jet­zt ste­ht unser Fahrzeit-Zelt, unser Palet­ten-Stand und wir sind uns sich­er, der Regen hört auch noch auf. Also nehmt eure E‑Beine in die Hand und kommt nach Dort­mund! Und wenn ihr uns eine Runde Applaus für uns habt, kriegt ihr ein T‑Shirt geschenkt. (Nein Spaß, die müsst ihr im Shop kaufen. Wir haben Gutscheine.)

Das hier erwartet euch beim E‑Bike Festival Dortmund

  • CLIF Bar Riegel zum naschen und kaufen
  • Hövd­ing Airbag-Helm zum Anfassen und Anpro­bieren
  • Die neusten Bern Hel­mets Mod­elle für die Stadt & Off-Road
  • Tucano Urbano Mag­ic Par­ka & Regen­bek­lei­dung
  • Werkzeug & Anbau-Teile von #Vox­om & Lezyne
  • Die per­fek­te Reifenkom­bi von WTB
  • TUNAP Sports Pflege für E‑Bike & Fahrer
  • Unser pinkes Fahrzeit-Glück­srad

Ich werde die Event-Crew von Zuhause aus unter­stützen und so viele Ein­drücke wie möglich auf Face­book und Insta­gram ver­wursten. Also schaut vor­bei und find­et her­aus, wie wir dieses Woch­enende wup­pen.

Text: Jana Zori­cic